Motto:
„Mode ist die Synthese aus Wissen und Ausprobieren.“ ― Vivienne Westwood


Steckbrief:
Bentje Lehmann
· staatlich geprüfte Modedesignerin seit 2016
· Selbst und ständig seit 2016
· Gründerin vom Label bentje-design
· beschäftigt als Nähkursleiterin bei „Mira- kleine Naht ganz groß“ und dem sozialen Träger „GeBEG“


Kurzbeschreibung:
Nach einem Jahr in Australien studierte ich am Amsterdam Fashion Institut Modedesign. 2012 wechselte ich zum Lette-Verein in Berlin und schloss dort 2016 die Ausbildung als staatlich geprüfte Modedesignerin ab. Nun bin ich selbständig, wieder in meiner Heimatstadt und arbeite als Nähkursleiterin für verschiedene soziale Vereine und Unternehmen. 2017 gründete ich mein eigenes Label bentje-design.


Leistungsüberblick:
· Nähkursleitung
· Modedesign
· Einzelanfertigungen
· Stylistin
· Grafikarbeiten
· Siebdruck


Was macht ihr hier konkret?
Ich habe mein Modeatelier im Warnow Valley, hier nähe ich Auftragsarbeiten, Probestücke und Kleidungsstücke unter dem Label bentje-design. Jedes Exemplar ist ein Unikat, etwas Besonderes. Meine Erfahrung und mein Wissen teile ich als Nähkursleiterin bei „Mira - kleine Naht ganz groß“ sowie im Projekt „NäheWerkstatt“ beim sozialen Träger „GeBEG“. Die Vorbereitungen hierfür finden im Warnow Valley statt, hier habe
ich die Ruhe, die Zeit und vor allem den Platz um kreativ tätig zu sein. Neben dem Modedesign gehören grafische Arbeiten (Buchcover, Flyermotive, Logos, Visitenkarten) zu meinen Tätigkeiten.


An wen richtet ihr euch mit euren Produkten und Dienstleistungen?
· Modeninteressierte
· Wertschätzer von regional produzierter Kleidung
· Soziale Träger (Jugendhilfe, Inklusionsprojekte, Familienhilfe)
· Veranstalter (Workshops, DIY – Szene, Nachhaltigkeit)


Name/Firma: Bentje Design
Branche: Modedesign
Bürogebäude: BC 5
Website: bentje-design.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0176 623 469 71