2

Die kreativwirtschaftliche Oase mit drei „Kreativbaracken“ am Rostocker Stadthafen beheimatet ca. 40 Unternehmen aus den Bereichen Film und Animation, Grafik und Illustration, Kunst und Handwerk, Musik und Ton, IT und Webentwicklung, Sport und Journalismus, (Unternehmens)-Beratung, Marketing und Regionalentwicklung, uvm. Mit Co-Work-Plätzen, einem Tonstudio, Proberäumen, Künstlerateliers, Workshopräumen und einer Werkstatt haben die hier arbeitenden Unternehmen einen Ort geschaffen, an dem sie sich kreativ ausleben und eigene Projekte, sowie Kundenanfragen mit Herzblut umsetzen.

Das Warnow Valley ist Anlaufstelle für Menschen, die auf der Suche nach (Kreativ-) Dienstleistungen sind und gemeinsam (kommerzielle und gemeinnützige) Projekte realisieren möchten.

K O M M  I N S  V A L L E Y !

 

 

WAS BRAUCHST DU?

  • Les Bummms Boys | Band
  • The Hoodoo Two | Band
  • Country King | Band

  • Mudumat | Multimediale Entwicklungen
  • Hackspace Rostock e.V.

  • Derzeit keine Einträge.

Du bist interessiert an einer Zusammenarbeit mit mehreren Akteuren aus dem Warnow Valley, möchtest diese aber nicht einzeln kontaktieren? Melde Dich bei Teresa (Tel.: 0171 315 7238 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) - sie freut sich, im persönlichen Gespräch mehr über Deine Wünsche und Bedarfe zu erfahren und ein passendes „Gesamtpaket“ zu erstellen bzw. Dich mit den für Deine Anfrage passenden Unternehmen in Kontakt zu bringen.


Im Warnow Valley befindet sich die Fülle an kreativen Disziplinen und viele der hier sitzenden Unternehmen haben bereits an Projekten und Aufträgen gemeinsam gearbeitet, was wir hier ganz einfach „Gesamtpaket“ nennen. Das waren z.B. der Jubiläumsfilm für die Eventagentur adebar, der Videoflyer für den Klimaktionstag, der Imagefilm "Land zum Leben" von Rabauke Film für das Landesmarketing M-V, das Musikvideo für The Hoodoo Two, die Ausstellung "Rohbau II" in der Deutschen Med, der "Innovationsworkshop Kreativprozesse. Unternehmen. Zukunft." und vieles mehr.Alle Unternehmen mit Sitz im Warnow Valley wirken und haften eigenverantwortlich und im Sinne des eigenen Unternehmens. 


NEWS

Rostock Revolution Road - Erobert die Straße!

Beim theatralen Stadtrundgang „Rostock Revolution Road“ wurde der Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt zur Bühne

Rostock und Revolution – passt das zusammen? Wofür setzten RostockerInnen sich ein? Wofür kämpften sie in der Vergangenheit? Gemeinsam mit seinen Kulturpartnern erkundete das Volkstheater Rostock die bewegte Geschichte der Hansestadt und die Identität ihrer EinwohnerInnen. Auf einem Stadtrundgang, der vom Theater aus durch die Kröpeliner-Tor-Vorstadt führte, konnte das Publikum Unbekanntem nachspüren und Orte neu entdecken. Dabei kamen ZeitzeugInnen ebenso zu Wort wie die SpielerInnen der Theatergruppe „Freigeister“, deren Live-Performances die theatrale Expedition mit Spielfreude ergänzten und zu außergewöhnlichen Perspektiven einluden.Inter

Bei dem Kooperationsprojekt zwischen Volkstheater Rostock, der Theatergruppe „Freigeister“, dem Institut für Neue Medien, Radio LOHRO und vielen anderen Partnern erzeugt die Inszenierung des 26-jährigen Regisseurs Jeffrey Döring Irritationsmomente im Stadtraum und schickt die ZuschauerInnen an bekannte wie unbekannte Orte. Das ehemalige Hansa Kino wird ebenso zum Thema wie die Erhaltungsbewohnerszene oder Fragen zur Stadtteilentwicklung. Verbunden wird das alles durch Kompositionsversatzstücke von Felix Nagl, der als Sounddesigner die Geräusche und Klänge Rostocks eingefangen hat.

Mit dabei war das Rostocker Kreativquartier Warnow Valley als eigenständige Station und so konnte das Publikum bei insgesamt 10 Durchlaufen mehr über einen Teil der Kreativschaffenden im Valley erfahren. Was Bentje, Richard, Jule, Moritz, Sandra und Torsten so zu erzählen hatten und was sie im Valley machen, erfahrt ihr in den jeweiligen Audiobeiträgen. Interview mit Valleyanerin und Bildhauerin Julia Kausch

Einen kleinen, aber feinen Video-Beitrag seht ihr hier: Rostock Revolution Road.

 

 Interview mit Quartiersmanager Torsten Sohn 

Interview mit Valleyanerin und Bildhauerin Julia Kausch 

Interview mit Valleyanerin und Co-Workerin Sandra 

Interview mit Valleyaner und Inhaber des Tonstudios Van Rauschen, Moritz Busch 

Interview mit Valleyaner und Gründer des Holzschmucklabels "Einzigastig", Richard Peters 

Interview mit Valleyanerin und Gründerin des Modelabels "Bentje-Design", Bentje Lehmann 

 

Am gestrigen Dienstag fand in Schwerin die Raumwohlstandskonferenz mit Kultur- und Kreativschaffenden aus allen Landkreisen in MV und anderen Bundesländern statt.

Neben einer Podiumsdiskussion zu den notwendigen Aufgaben und Maßnahmen, um kreative Köpfe im Land zu halten und zu unterstützen, beteiligten sich die über 80 Gäste an verschiedenen Workshops rund um die Fragen, wie Räume in der Fläche wiederbelebt, Akteur*innen vernetzt und Politik und Verwaltung als Partner*innen vor Ort gewonnen werden können.

Weiterlesen ...

 

PROJEKTE AUS DEM WARNOWVALLEY

 

 

 

 

08. & 09.09.2018 WARNOW VALLEY OPEN AIR

WARNOW VALLEY OPENAIR
########## WO BIN ICH HIER REINGERATEN? ##########

Zum 4. Mal laden wir ein, das Gelände und die Kreativbaracken am Stadthafen zu erkunden und mit uns ein Wochenende lang das Warnow Valley* Openair zu feiern. KOMMT MIT UNS AUF VALLEY SAFARI.

Workshops, Installationen und offene Ateliers von den Valleyaner*innen und einigen Gästen machen das Gelände bunt. Lesungen, regionales Essen und Trinken, ein Saunafass, Kinderschminken und der Beautysalon on Wheels laden zum Verweilen, leisere und lautere Musik zum Tanzen und Feiern ein.

Samstag / 12 – 22 Uhr
Sonntag / 11 – 18 Uhr


Weitere Infos seht ihr hier.

 

CO-WORK

Du willst Teil des im Warnow Valley ansässigen Co-Works projekt:raum sein oder unsere Räume für Workshops, Schulungen, Sitzungen o.ä. mieten? Hier findest Du Grundriss, Fotos und Preise zu unterschiedlichen Mietmodellen.